Bestattungen STANGL 
Jahnweg 5, 84359 Simbach a. Inn     Telefon: +49 (0) 8571 - 2665 

Sonderformen

Neben dem Trauerwald im Bayrischen Wald haben wir auch schon Naturbestattungen mit weiteren Unternehmen durchgeführt, die verschiedenste Formen der Naturbestattung anbieten.

Auch weitere Sonderformen der Bestattung sind möglich, fragen Sie am besten bei uns nach.

 

 Zu nennen wäre zum Beispiel die Oase der Ewigkeit
(Link: klick auf das Logo rechts)
in der Schweiz, die sich auf unterschiedliche Sonderformen der Bestattung spezialisiert hat. Dies können unter anderem sein:



Asche in den Wind verstreuen
Die Alm ist zur Hälfte von einem Steilhang umgeben. Dies ist eine schöne Möglichkeit, oben am Hang mit einigen Abschiedsworten die Asche in drei Himmelsrichtungen in den Wind zu streuen.

Angehörige werfen einzelne Rosenblüten nach oder streuen getrocknete Rosenblätter in den leichten Wind. Dieser trägt dann die Rosenblätter der Asche hinterher.

 

 


 Bergbach-Bestattung
Es ist auch möglich, die Asche in einen wilden Bergbach einzustreuen.
Dieser trägt dann die Asche über die Rhone bis zum Mittelmeer.


 

Luftbestattung in der Schweiz
Wir bieten Ihnen die Ascheverstreuung aus dem Heissluftballon über den Schweizer Voralpen & Toggenburg, Appenzell, der Zentralschweiz und grossen Schweizer Seen an.